Trapezblech T35M Dach 0,63

20,38 23,48  /m²

Trapezblech T35M
Ausführung: Dachblech
Material: Standardpolyester (25 µm)
Profilhöhe: 35 mm
Einsatzbreite: 1080 mm
Deckbreite: 1050 mm
Lieferlängen*:
0,50 Stärke - Max.  9000 mm
0,63 Stärke - Max.  9000 mm
0,75 Stärke - Max.  9000 mm
Optional: Kondensvlies gegen Aufpreis (700-900 gr)
EU-Norm: EN 14782 + EN 1090-2

Beachten Sie die Verlegehinweise zu diesem Produkt. Hier klicken

Für Photovoltaikanlagen nicht geeignet

Ihre Vorteile auf einen Blick

- Keine Mindermengen- und Kurzlängenzuschläge
- Keine zusätzlichen Verpackungszuschläge
- Wir schneiden die bei uns gekauften Bleche auf das korrekte Maß.

Deckbreite

Erste Platte = 1080 mm, jede folgende Platte + 1050 mm

Zwischenmaße durch bauseitiges Sägen zu erreichen.

nordic dachblech lkw 7 14

Button Orange
1080
aktuelle Fläche (m²)
Produktpreis
Menge:
Querschnitt T35M Dachblech

t35m dach

Verschraubung

Verschraubung Bild

Bedarf an Schrauben (Verbrauch)

Bedarf scaled

Beschreibung

Die Beschichtung Polyester Standard, welche in einer breiten Palette attraktiver Farben erhältlich ist, ist hoch UV-beständig (Nach Klassifizierung RUV2 – die anspruchsvollste Kategorie der europäischen Norm EN 10169/2).

Die verwendeten Farben weisen eine außergewöhnliche Beständigkeit gegen photochemische Alterungsprozesse auf, was dieses Produkt zu einer idealen Lösung für den Einsatz in Projekten macht, bei denen es besonders auf Ästhetik, Haltbarkeit und Farbechtheit ankommt.

Eigenschaften:
- Gute Korrosionsbeständigkeit
- gute Verformbarkeit

Die Farben
Es erfolgt garantiert die Ausführung jeder einzelnen Bestellung in der gleichen Farbe (Farbton). Aufgrund der Komplexität der Beschichtungsprozesse ist es jedoch möglich, dass es zwischen den einzelnen Lieferungen zu Farbunterschieden kommen kann.

Die Haftung für Farbe ist daher auf eine Lieferung beschränkt.

Bei der Anforderung für eine bestimmte Charge geben Sie dies bitte bei der Bestellung immer an, bzw. informieren Sie den Verkäufer, dass es sich um eine Fortsetzung einer Bestellung oder eines Bauvorhabens handelt.

Verschraubung
Befestigung erfolgt mit Schrauben.*

 

Achtung: Bitte achten Sie darauf, dass Säge- und Bohrspäne sofort nach der Montage sorgfältig entfernt werden! Nähere Informationen finden Sie in der Montageanleitung unter “Fragen und Antworten” oder über unser Kontaktportal.

* Wir übernehmen keine Haftung: Bitte beachten Sie, dass je nach Windlast- oder Schneezone die Angaben abweichen können.

Zum erhalt der Garantie nutzen Sie nur Zubehör aus unserem Shop

Button vektor 10 Jahre Garantie 300x212 1

Antikondensbeschichtung

kondens 1

kondens 2

 

Anlieferung / Frachtkosten

Achtung ! Die Anlieferung kann mit einem Sattelzug (bis zu 40t, mit bis zu 17 Meter erfolgen). Die Zufahrt bis zur Entladestelle muss gewährleistet sein! Sollte die Anfahrt zu Ihrer Baustelle nicht möglich sein, besteht die Möglichkeit sich an einer geeigneten Stelle zu treffen. Entladungen zwischen 07:00 Uhr und 21:00 Uhr möglich.

Transport 71c33 300x200 2

frachten dachbleche

Liefergebiet

anlieferung karte

Keine Insellieferungen möglich.

 

Lagerung / Entladung

Richtlinie zu Transport und Lagerung

Wichtige Hinweise zu Transport, Lagerung  und Montage

  • Ziehen Sie Bleche/Kantteile beim Entpacken NIEMALS übereinander um Kratzer zu vermeiden.
  • Lagern Sie Bleche/Kantteile grundsätzlich trocken, gut belüftet und vor Witterungseinflüssen geschützt.
  • Lagern Sie Bleche/Kantteile nicht länger als 6 Monate und entfernen Sie spätestens 3 Monate nach Erhalt die Schutzfolien.
  • Schneiden Sie Kantteile NIEMALS mit einem Winkel/Trennschleifer - Rostgefahr!
  • Nutzen Sie zum Schneiden/Bearbeiten des Kantteiles ausschließlich zur Blechverarbeitung zugelassene Werkzeuge (Knabber/Stichsäge ohne Pendelhub mit Metallsägeblatt).
  • Versiegeln Sie bauseits getätigte Schnitte IMMER mit einer geeigneten Reparaturfarbe (werksseitig erstellte Schnitte müssen nicht behandelt werden).
  • Entfernen Sie (Metall)Späne, die durch einen Zuschnitt oder der Verschraubung entstehen sorgfältig nach der Montage - Gefahr für Rostflecken!
  • Verarbeiten Sie Kantteile stets nach den Herstellervorgaben.
  • Transportieren Sie Kantteile nur mit geeigneten Fahrzeugen und treffen Sie Vorkehrungen zur Vermeidung von Knicken oder Verformungen und Quetschungen.
  • Sichern Sie Kantteile vor Verrutschen mit entsprechenden Sicherungen.
  • Versiegeln Sie bauseitig entstandene Beschädigungen wie z. B. Kratzer etc. umgehend mit einer geeigneten Reparaturfarbe.

Transport 71c33 300x200 2

* Hinweis Wind- & Schneelasten

Nach geltendem Recht und Normen ist es heute unerlässlich, Lasten durch Wind und Schnee für jedes Gebäude entsprechend der geltenden Wind- und Schneelastzonen zu berechnen. Die hierfür benötigten Angaben sollten sorgfältig von einem fachlich qualifizierten Bauplaner zusammengetragen und berechnet werden.

Verlegeanleitung

SCHNEIDEN UND MONTAGE

Der Einsatz von Trennschleifern zum Schneiden der Bleche ist untersagt und bewirkt den Verlust von jeglichen Garantieansprüchen.

Zum Schneiden der Bleche sollte man eine elektrische Schere mit Rotationskopf benutzen, alternativ eine Blechschere. Es ist erforderlich verzinkte Bleche ausschließlich „kalt“ zu schneiden.

Nach der Beendigung der Montage sollte man unbedingt die Fläche von Feilspänen, Schrauben und sonstigen Verschmutzungen reinigen. Im Falle der Beschädigung der Fläche ist möglichst schnell eine Stellen-/Punktnachbesserung durchzuführen, wobei ein der Originalfarbe der Bleche entsprechender Lack einzusetzen ist.

Jegliche bei der Montage entstandene Kratzer, bzw. Schäden sind unmittelbar mit vom Hersteller empfohlener Farbe
auszubessern. Der Einsatz von Trennschleifern zum Schneiden der Bleche ist untersagt und bewirkt den Verlust von jeglichen Garantieansprüchen - da durch die entstehende Wärme, die Zinkschicht beschädigt wird. Daraus resultierende Reklamationen werden nicht anerkannt.

Montageanleitung für Trapezbleche

Montageanleitung für Dachpfannenprofile

EPM Abdichtung Anweisung

Mindestdachneigung Trapezbleche

Mindestdachneigung Trapezbleche

Die Mindestdachneigung beträgt nach der DIN EN 1090 für Dachflächen ohne Querstöße und Durchbrüche 3°. Für Dachflächen mit Querstößen beträgt Sie 5°. Sie dient zur vollständigen und planmäßigen Entwässerung eines Daches ohne einen dauerhaften Wasserrückstau auf der Dachoberfläche oder dem Eindringen von Feuchtigkeit in die Dachkonstruktion.

Die Regeldachneigung hingegen beträgt bei Profiltafeln als Dacheindeckung 7°. Ab dieser Dachneigung können Trapezbleche ohne weitere Dichtungsmittel verbaut werden. Die Regeldachneigung kann jedoch gemäß folgender Tabelle durch den Einsatz geeigneter dichtenden Maßnahmen wie komprimierbarer Dichtbänder unterschritten werden:

Regel Dachneigungen scaled

Befestigung & Kantteile

* Vom Widerruf ausgeschlossen

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

1. Wahl: Bleche mit einer Blechstärke von 0,50 mm oder dicker.  Die Bleche werden in geprüfter EU-Qualität produziert. Sie erhalten auf die erste Wahl Bleche zusätzlich neben der gesetzlichen Gewährleistung eine Herstellergarantie auf Durchrostung und ggf. Beschichtung. Das Material wird pro Auftrag neu produziert.

Blechdach, Blechdach Kosten, Blechdach Planung, Blechdachdeckung, Blechdachisolierung, Blechdachplatten, Blechdachsysteme, Carportbedachung, Dachabdichtung, Dachbleche, Dachentwässerung, Dachpfanne, Dachprofile, Dachrenovierung, Dachsanierung, Dachverkleidung, Farbvarianten, Fassadenverkleidung, günstige Lösung, langlebig, Metallbedachung, Metalldach, Metallprofile, Profilblechdach, Profilbleche, RAL, schnelle Lieferung, Stahlblech, Trapezblech, Trapezblech Dach, Trapezblech Farben, Trapezblech Hersteller, Trapezblech Preise, Trapezblech Profil, Trapezblech Shop, Trapezblech Wand, Trapezblech Zubehör, Trapezbleche, Trapezblechmontage, Wandprofile, Wellblech, T20M, T18DR, T35/207M, T45/333, Baustoffmarkt-Gruppe,Nordhessischer Baustoffmarkt.

1